Zusammen gegen Corona: G&D – And Impfen Feels Right

Zusammen gegen Corona: G&D – And Impfen Feels Right

Momentan beteiligen sich in Deutschland zahlreiche Unternehmen an einer gemeinsamen Kampagne, die das Ziel hat, so viele Menschen wie möglich zu einer Impfung gegen das Corona-Virus zu bewegen. Gerade das Wort „gemeinsam“ ist in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Denn in den letzten zwei Jahren hat sich immer mehr gezeigt, wie sehr ein Thema die Gesellschaft spalten kann. Als Unternehmen ist es uns daher besonders wichtig, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen und den Appell zu einer Corona-Schutzimpfung zu unterstützen.

Warum wir bei der Aktion #ZusammenGegenCorona mitmachen

Für G&D steht der persönliche Kontakt zu unseren Kundinnen und Kunden immer an erster Stelle. Und das ist für uns nicht nur eine leere Floskel, sondern wir leben diesen Grundsatz tagtäglich. Denn wir sind gerne für Sie da – auf Messen, in KVM-Schulungen und -Trainings oder bei einem persönlichen Treffen hier in Siegen. G&D-CEO Roland Ollek beschreibt die aktuelle Situation so: „Natürlich können wir viele Meetings auch als Video-Call durchführen und unsere Geräte in unserem Showroom ControlCenter-Xperience präsentieren. Aber es ist immer ein anderes Gefühl, G&D-Produkte einmal live in der Hand gehabt zu haben und sie vor Ort auszuprobieren. Darum geben wir unser Bestes, damit das bald wieder uneingeschränkt möglich ist. Und natürlich geht es hier nicht nur um G&D als Unternehmen, sondern auch um die Gesundheit aller Mitarbeitenden und deren Familien. Diese versuchen wir mit allen Mitteln, die uns zur Verfügung stehen, zu schützen. Deshalb war es für mich gar keine Frage, dass wir uns an dieser tollen Aktion beteiligen. Darum an dieser Stelle auch mein persönlicher Aufruf an Sie: Helfen Sie mit – lassen Sie sich impfen!“

Impfen schützt uns alle

Zusammen gegen Corona – G&D-Team winkt nach obenMit einer Impfung gegen das Corona-Virus helfen Sie dabei, die Pandemie einzudämmen und letztendlich zu beenden. Denn je mehr Menschen geimpft sind, desto weniger kann sich das Virus ausbreiten. Das Motto „Einer für alle – alle für einen“ funktionierte schließlich nicht nur bei den drei Musketieren. Momentan ist es wichtiger und aktueller denn je. Wenn Sie sich impfen lassen, schützen Sie nicht nur sich, sondern auch die Menschen um sich herum. Zusätzlich sorgt eine hohe Impfquote dafür, dass auch Menschen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können und vor allem Kinder unter 12 Jahren sicherer vor einer Ansteckung mit COVID-19 sind.

Impfen bringt uns ein Stück Normalität zurück

Zutritt zum Museum? Nur mit 2G! Lernen in der Schule? Nur mit Maske! Urlaub auf der Lieblingsinsel? Mit 2G und Maske im Flugzeug. Damit diese Maßnahmen nicht dauerhaft zu unserem Alltag gehören und wir als Bevölkerung geschützt sind, müssen laut Berechnungen des Robert-Koch-Instituts mindestens 85 % der 12- bis 59-Jährigen gegen das Corona-Virus geimpft sein. Bei den über 60-Jährigen liegt der Wert sogar bei 90 %. An diesen Zahlen wird besonders deutlich: Jede Impfung zählt auf dem Weg zurück in die Normalität.

Daher nochmal unsere Bitte: Lassen Sie sich impfen! Nur so können wir eines Tages ohne Maske, mit offenen Mündern darüber staunen, was wir gemeinsam als Gesellschaft geschafft haben.

Mehr Informationen zum Thema

Weitere Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung, Wirksamkeit der Impfstoffe und viele Antworten auf Fragen finden Sie auf hier auf den Seiten des Bundesministeriums für Gesundheit. Und wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie sich impfen lassen können, finden Sie hier eine Übersicht über die Impfangebote in Ihrem Bundesland.

Bianca Schmidt

Eine Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.