G&D RemoteGUI – einfaches Umschalten innerhalb eines KVM-Systems via XML

G&D RemoteGUI – einfaches Umschalten innerhalb eines KVM-Systems via XML

Mit der G&D IP-Control-API bieten wir eine Schnittstelle, mit der unsere Kunden ihre KVM-Systeme aus der Ferne beispielsweise über Touchpanel ansteuern und schalten können. Doch die notwendige Programmierung für diese API kann manchmal etwas herausfordernd sein. Für einen einfacheren Einstieg in die Bedienung haben wir daher mit der G&D RemoteGUI ein Tool entwickelt, mit dem Sie die Schnittstelle auch ohne aufwändige Programmierung direkt nutzen können.

Wie funktioniert die G&D RemoteGUI?

Die IP-Control-API übermittelt textbasierte Befehle in Form von XML-Dokumenten über die Netzwerk-Schnittstellen an den Matrixswitch, welcher diese Befehle daraufhin ausführt. Mithilfe der G&D RemoteGUI müssen Sie jedoch nicht mehr mit XML-Dokumenten arbeiten, sondern sehen alle Optionen, die Ihnen durch die Verwendung von XML zur Verfügung stehen, grafisch veranschaulicht. Neben einer KVM-Matrix (klassisch oder IP) können Sie mit der G&D RemoteGUI auch die KVM-Switches DL-MUX, DP1.2-MUX-NT und DP1.2-MUX3-ATC schalten.

Umschaltung zwischen CON- und CPU-Modulen

RemoteGUI: Übersicht aller CON- und CPU-Module, dargestellt in verschiedenen Farben, die auf den Stauts der Module hinweisen
G&D RemoteGUI: einfaches Umschalten per Drag-and-Drop

Die G&D RemoteGUI bietet Ihnen eine Übersicht über alle CON- und CPU-Modulen, die mit dem System verbunden sind. In der Übersicht sehen Sie nicht nur jeweils alle Arbeitsplatz- und Rechnermodule, sondern auch, auf welches CPU-Modul das jeweilige CON-Modul aufgeschaltet sind. Wenn Sie ein bestimmtes CON- auf ein bestimmtes CPU-Modul schalten wollen, ziehen Sie das CON-Modul einfach per Drag-and-Drop auf das entsprechende CPU-Modul.

Der Satus der einzelnen Module erkennen Sie an deren Farbe:

Besonders in großen Installationen ist für den besseren Überblick oft hilfreich, nur bestimmte Arbeitsplatz- und Rechnermodule zu sehen. Dies ist mithilfe der Filter-Option möglich. So erhalten Sie beispielsweise direkt eine Übersicht aller Module, die momentan offline sind.

Zusätzliche Optionen der G&D RemoteGUI

Nach einem Rechtsklick auf ein Arbeitsplatzmodul können Sie sich zusätzlich auch eine Liste der Verbindungen anzeigen lassen, dem Nutzer oder der Nutzerin direkt eine Nachricht schicken, das OSD schließen, den Nutzer oder die Nutzerin ein- oder ausloggen oder das Module verstecken. Ähnliche Optionen stehen Ihnen auch für die Rechnermodule zur Verfügung.

Globale Matrixkommandos

Wenn Sie Aktionen ausführen wollen, die für alle CON- oder CPU-Module innerhalb des Systems gelten sollen, bietet die G&D RemoteGUI globale Matrixkommandos.

Mithilfe dieser Kommandos können Sie:

  • Nachrichten an alle CON-Module senden,
  • Nutzerinnen und Nutzer an den CON-Modulen an-oder abmelden,
  • alle OSDs schließen,
  • die Verbindung zu allen CPU-Modulen trennen oder
  • alle CON-2-Module auf diese Matrix schalten.

Der Script Builder

Um die Arbeit mit Ihrem KVM-System zu automatisieren, bietet die G&D RemoteGUI den sogenannten Script Builder. Bevor Sie eigene Befehle programmieren, können Sie sich mithilfe dieses Tools schnell Skripte zusammenstellen, deren Inhalte dann von der Matrix oder den KVM-Switches ausgeführt werden. Dabei können Sie entweder nur einen Befehl, beispielsweise die Aufschaltung einer CON auf eine CPU über das XML-Kommando „Connect“, oder eine Reihe verschiedener Befehle eingeben.

Linke Spalte: XML-Code, rechte Spalte: Test des XML-Codes
Die eingegebenen XML-Kommandos lassen sich direkt testen

So ist es nicht nur möglich, eine CON auf eine CPU zu schalten, sondern auch direkt einen bestimmten Benutzer einzuloggen und das OSD zu öffnen. Die erstellte Kommandoreihe können Sie direkt testen und als XML-Datei speichern. Zur Automatisierung Ihrer Arbeit stehen Ihnen mehr als 170 Befehle zur Verfügung.

Zusätzlich haben Sie auch die Option, den XML-Code der Kommandos zu ändern oder eigene XML-Dateien hochzuladen.

Testen Sie die G&D RemoteGUI

 Wenn Sie denken, dass Ihnen die G&D RemoteGUI die Arbeit mit Ihrem KVM-Matrixsystem erleichtern könnte, probieren Sie sie doch einfach selbst mal aus. Kontaktieren Sie einfach unser Vertriebs-Team, welches Ihnen die Installationsdatei gerne zuschickt.

Bianca Schmidt

Eine Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.