Coronavirus COVID-19: die aktuelle Lage bei G&D

Coronavirus COVID-19: die aktuelle Lage bei G&D

Hände waschen, mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Menschen halten, Meetings per Telefon – wahrscheinlich haben Sie diese Hinweise in den letzten Wochen schon zur Genüge gehört. Das Coronavirus beherrscht derzeit nicht nur die Medien. Auch Unternehmen sind stark von den aktuellen Regelungen und Vorkehrungen betroffen. Darum möchten wir Sie kurz über die aktuelle Lage hier bei G&D und bei unserem Tochterunternehmen G&D North America aufklären.

Wir sind weiterhin für Sie da

Derzeit befinden wir uns in der glücklichen Lage, dass wir unser Unternehmen wie gewohnt betreiben können. Das heißt für Sie: Egal, ob Vertrieb oder Service – unsere Teams sind für Sie da. Damit dies so bleibt, folgen wir selbstverständlich den aktuellen Empfehlungen und halten im Kollegenkreis Sicherheitsabstände, besuchen Kunden nur noch auf ausdrücklichen Wunsch und empfangen aktuell keine Gäste in unserem Haus.

Auch wenn Sie uns in nächster Zeit nicht auf Messen treffen können, bleiben wir trotzdem für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihre Anfragen und Projekte. Vielleicht bietet sich Ihnen genau jetzt etwas mehr Zeit, um Ihre KVM-Installationen zu planen oder zu erweitern.

Erreichbarkeit Vertrieb und Support

So kontaktieren Sie unser Vertriebsteam:

Auch Ihre individuellen Vertriebskontakte erreichen Sie wie gewohnt.

So kontaktieren Sie unser Support-Team:

  • per Mail an support@gdsys.de
  • per Telefon unter 00800 5509 6000. Für manche Regionen oder Netzanbieter kann diese Service-Nummer leider nicht geschaltet werden. In dem Fall erreichen Sie uns nach wie vor unter +49 271 23872-477.

Erreichbarkeit Team G&D North America

Für Ihre Projekte in Nordamerika kontaktieren Sie gerne unsere US-amerikanischen Kollegen der G&D North America Inc. Auch diese begleiten Sie weiterhin mit ihrer KVM-Expertise.

Auch in Zeiten des Coronavirus für Sie da:: Craig Abrams, Don Hosmer, Andy Coole (alle G&D North America)

Lieferungen

Trotz der aktuellen Lage verlassen unsere Lieferungen wie gewohnt den Warenausgang. Sollte es hier zu Verzögerungen kommen, informieren wir Sie umgehend.

Mit unserer eigenen Fertigung im Haus haben wir alle relevanten Bauteile an Lager und sichern damit die Lieferfähigkeit. Bereits seit Anfang Februar sind wir zur aktuellen Lage im engen Austausch mit den Lieferanten für unsere Bauteile. Da diese zum größten Teil in Europa sitzen und ihrerseits über Lagerbestände verfügen sehen wir kurz- bis mittelfristig keine Engpässe, um Sie mit unseren hochwertigen Produkten zu versorgen.

Notfallplan

Doch wir sind auch für den Fall eines vollständigen Shutdowns gerüstet. Selbst dann bleiben wir für Sie erreichbar. Unsere Kollegen von Vertrieb und Support werden Sie bestmöglich aus dem Homeoffice betreuen und auch auf der Beschaffungsseite wären wir in dem Moment operabel.

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand

Aktuelle G&D News erhalten Sie wie gewohnt über die folgenden Kanäle:

G&D Deutschland:

G&D North America Inc.:

Für alle Updates auf einem Blick abonnieren Sie auch gerne unseren Newsletter.

Bleiben Sie gesund und hoffentlich bis bald!

Bianca Schmidt

Eine Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.