KVM im Einsatz: Papierhersteller Crown Van Gelder

KVM im Einsatz: Papierhersteller Crown Van Gelder

Haben Sie sich beim Lesen Ihrer Tageszeitung eigentlich schon mal Gedanken darüber gemacht, wie das Papier entsteht, welches Sie in den Händen halten? Nein? Dann hätten Sie wahrscheinlich auch nicht gedacht, dass die Produktion eines Blatts Papier über 60 Arbeitsschritte beinhaltet. Und genau diese Arbeitsschritte finden bei dem niederländischen Papierhersteller Crown Van Gelder rund um …

NEO-FiberLink – der spannende Weg vom Kundenwunsch zum Gerät

NEO-FiberLink – der spannende Weg vom Kundenwunsch zum Gerät

Manchmal kommen in der Entwicklungsabteilung verrückte Anfragen an, über die wir anfangs nur den Kopf schütteln. Dann packt uns der Ehrgeiz, und wir fangen an zu tüfteln. Dabei kommen wir zu Aussagen, die sehr oft „grundsätzlich“, „prinzipiell“, „möglicherweise“ und „unter Umständen“ enthalten. Und manchmal sagen die Kollegen vom Vertrieb dann: „Prima, das will unser Kunde …

G&D in Moskau: heiße KVM-Lösungen bei -6°C

G&D in Moskau: heiße KVM-Lösungen bei -6°C

Nach den frühlingshaften Temperaturen Mitte März in Deutschland – das Bier zum Grillen musste schon kalt gestellt werden – erreichte G&D Ende März der Ruf seiner russischen Vertriebspartner VMGRussia aus dem frostigen Moskau. Gewünscht wurde eine Präsentation der neuen heißen KVM-Lösungen aus unserem Hause, um den in Moskau noch herrschenden Winter ein wenig anzutauen. Übersicht …

Den Fehlern auf den Fersen – ein Einblick in unsere Testabteilung

Wenn Sie unseren Blog von Anfang an verfolgt haben, wissen Sie jetzt schon einiges über unsere Messeaktivitäten, unsere Produkte und verschiedene Anwendungen. Aber wer genau sind eigentlich die Leute „im Hintergrund“? Die, die dafür sorgen, dass die Produkte überhaupt entstehen und so funktionieren, wie sie funktionieren sollen. In einer neuen Reihe stellen sich Ihnen diese …

KVM im Einsatz: Amsterdam Airport Schiphol

KVM im Einsatz: Amsterdam Airport Schiphol

Von: Annette Häbel und Bianca Schmidt Kennen Sie das? Sie besuchen eine Website auf der Suche nach einem Produkt, aber statt einem finden Sie direkt mehrere, die Ihren Vorstellungen entsprechen. Und wenn’s dann auch noch eine Kombination aus verschiedenen Geräten sein soll, verliert man schon mal schnell den Überblick. Darum wollen wir Ihnen in einer …

Benzinsparende Alternativen für den Arbeitsweg – heute: das Pferd

Benzinsparende Alternativen für den Arbeitsweg – heute: das Pferd

Not macht bekanntlich erfinderisch. Darum ließ unsere Kollegin Manuela Enders heute Morgen einfach mal ihr Auto zu Hause und entschied sich für die benzinsparende Variante um zur Arbeit zu kommen: ihr Pferd Milar. Statt wie gewohnt vor und nach Ostern über die Spritpreise zu klagen, läutete Manuela die Energiewende ein. 1 PS, etwas Wasser, etwas …