Ein Königreich für ein Eis: Sommer, Sonne und über 30 Grad bei G&D

Ein Königreich für ein Eis: Sommer, Sonne und über 30 Grad bei G&D

Ein Königreich für ein Eis: Sommer, Sonne und über 30 Grad bei G&D
Bewerten Sie den Artikel

Kaum scheint die Sonne auch endlich mal im Siegerland, merkt man zusehends, wie sich die allgemeine Stimmung immer mehr verbessert.

Doch heiße Sommertage erleichtern leider auch hier bei uns nicht unbedingt das Arbeiten. Warme Büros und Sonne satt. Da bekommt jeder schnell Lust auf eine Abkühlung – besonders wenn die heiße Mittagssonne in die Büros scheint. Doch zum Glück wusste unsere Geschäftsführung da Abhilfe zu schaffen.

Eine kühlende Überraschung

Ein Traum von Eis: So oder so ähnlich sah es gestern bei G&D in der Küche aus ;-)
Ein Traum von Eis: So oder so ähnlich sah es gestern bei G&D in der Küche aus 😉

Und so kam dann gestern Mittag die erlösende Mail mit dem Inhalt: „Eis für alle in der Küche – schnell bevor es schmilzt!“ Die Geschäftsführung hat alle Mitarbeiter auf ein Eis eingeladen.

Eine Minute später waren auch schon die Ersten zur Stelle. Ob Schokolade, Nuss- oder Fruchteis – hier war für alle Geschmäcker was dabei. Aus allen Ecken kamen unsere Mitarbeiter in die Küche, um sich eine leckere Abkühlung zu holen und neue Kraft für den Nachmittag zu tanken. Manche ließen es sich auch nicht nehmen und verdrückten direkt ein zweites Eis. So stieg auch bei großer Hitze die Motivation schnell wieder und das produktive Arbeiten ging munter weiter.

Fazit:

Eine kleine kühle Überraschung erleichtert das Arbeiten an heißen Sommertagen und macht die Angestellten froh. 🙂

Im Namen aller Mitarbeiter geht ein herzlicher Dank an unsere Geschäftsleitung.

Quelle Bild: tinyadventures.de

Bianca Schmidt

Redakteurin, Übersetzerin und Bloggerin bei der Guntermann & Drunck GmbH.
Sie finden mich auch auf Xing und Twitter //
Editor, translator and blogger at Guntermann & Drunck GmbH. You can find me on LinkedIn and Twitter.

Eine Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.