Ausbildung bei G&D – unsere Azubis berichten

Ausbildung bei G&D – unsere Azubis berichten

Bewerten Sie den Artikel

In unserem letzten Blogbeitrag sind wir bereits näher auf das Ausbildungssystem bei der Guntermann & Drunck GmbH eingegangen. Darin haben wir erwähnt, dass wir die Azubis selbst zu Wort kommen lassen. Deswegen schildern uns heute unsere Azubis Daniel und Julian in einem Interview ihre Sicht der Dinge.

Also gut, stellt euch doch mal vor und erzählt ein wenig von euch.Unsere Auszubildenden Julian und Daniel mit Sully, dem KVM-Wingman

Daniel: Hallo, ich heiße Daniel, bin 18 Jahre alt und seit einem Jahr in der Ausbildung zum IT-System-Elektroniker bei der Guntermann & Drunck GmbH.

Julian: Ich bin Julian, auch 18 Jahre alt und mache seit zwei Jahren eine Ausbildung in diesem Unternehmen. Wie Daniel habe ich im ersten Jahr eine Ausbildung zum IT-System-Elektroniker begonnen. Als ich eine Zeit lang in die Arbeit im Marketing-Bereich reinschauen durfte, gefiel mir diese so gut, dass ich jetzt eine Ausbildung zum Mediengestalter mache.

Wie abwechslungsreich findet ihr eure Ausbildung?

Daniel: Wirklich abwechslungsreich wird’s dann, wenn ich in die verschiedenen Abteilungen gehe. Denn ab dann sehe ich Neues. Ich bin erst seit einem Jahr hier, deshalb habe ich noch nicht so viel Ahnung davon, wie’s in den meisten anderen Abteilungen aussieht. Ich war aber schon im Service und im Moment bin ich in der Produktion.

Julian: Das Reinschnuppern in die Abteilungen gefällt mir. Ich war in der Produktion, dem Vertrieb, dem Marketing und jetzt bin ich für kurze Zeit im Einkauf. Ich find’s cool, dass man hier die Möglichkeit hat zu sehen, wie alle Bereiche des Unternehmens miteinander verzahnt sind und sich gegenseitig beeinflussen.

Und wie kommt ihr mit euren Kollegen klar?

Daniel: Die Kollegen sind hier total nett. Ich komme gut mit ihnen aus und sie helfen mir weiter, wenn irgendwas nicht ganz klar ist.

Julian: Ja, da kann ich mich nur anschließen. Sie alle sind toll zu mir und total freundlich. Ich kann mit den Kollegen viel Spaß haben, ohne dass das Arbeitsniveau darunter leidet.

Was haltet ihr von dem Ausbildungssystem bei G&D?

Daniel: Die Idee, in die anderen Abteilungen rein zu schauen, finde ich sehr gut. Dadurch lerne ich auch viel mehr über meine Stärken und Arbeitsweisen.

Julian: Die Ausbildung ist toll, weil die Leute eben so freundlich sind und kollegial miteinander umgehen. Und meine Mentoren sind auch hilfsbereit. Wenn ich Probleme oder Fragen habe, kann ich jederzeit zu ihnen kommen.

Habt ihr das Gefühl, etwas von diesem Ausbildungssystem mitzunehmen?

Daniel: Wie gesagt, ich war ja bis jetzt nur in zwei Abteilungen. Daher kann ich dazu noch nicht so viel sagen. Aus der Produktion und dem Service habe ich einige Dinge gelernt. Welche Erfahrungen ich aus den anderen Abteilungen mitnehmen kann, wird sich in Zukunft zeigen.   

Julian: Ja, ich konnte auf jeden Fall schon viel mitnehmen. Vieles, was man aus den verschiedenen Bereichen mitbekommt, sind Erfahrungen, die im Kopf bleiben.

Vielen Dank euch Beiden und weiterhin viel Erfolg und Spaß bei eurer Ausbildung.

Cennet Gülmen

Studentische Mitarbeiterin bei Guntermann & Drunck. Ich studiere gerade an der Uni Siegen den Masterstudiengang Literatur- und Medienwissenschaften. // Student assistant at Guntermann & Drunck

Eine Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.